„Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren.“

– B.K.S. Iyengar

Yoga&Ice - Workshop mit Stefanie Lindbichler

Yoga&Ice - Workshop mit Stefanie Lindbichler

Normaler Preis €100,00
/
Freitag, 01. März, 14 - 18 Uhr

Im Yoga & Ice Workshop erwartet dich wertvolles Wissen rundum die Kälte, erste Berührungspunkte damit, gezieltes Yoga- und Atemtraining, ein erfrischendes Bad im Teich und ein gemütlicher Ausklang im Warmen. 

Yoga: Steffi zeigt dir einen völlig neuen Aspekt wie du Yogaübungen für dich einsetzen kannst (alle Levels).
Atem: mit ausgewählten Atemübungen erhältst du mehr Kontrolle über deinen Körper.
Fokus: Meditationstechniken helfen dir dabei auch in Extremsituationen Ruhe zu bewahren.
Kälte: setze dich bewusst der Kälte aus - aber nur so sehr, wie du dich bereit dafür fühlst.

Termin: Freitag, 01. März 2024
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Wo: Hochhubergut, 4421 Aschach/Steyr

Warme Getränke und Snacks sind inklusive.

Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung, Bademantel, Haube oder Stirnband, Badebekleidung, Handtuch, Bademantel, Badeschlapfen, Neoprenschuhe (od. Socken), Sackerl für die nasse Kleidung, warme Kleidung für danach

Tipp: gleich mit kalten Duschen beginnen um den Körper und Geist auf die Kälte vorzubereiten.

 

Yogakurs Dienstag, ab 9. April

Yogakurs Dienstag, ab 9. April

Normaler Preis €115,00
/
9 EH á 75 min | Dienstag ab 9. April | 18.00 - 19.15 Uhr

Für Beginner und leicht Fortgeschrittene.

Tue Körper, Geist und Seele etwas Gutes und nimm dir eine kleine Auszeit vom Alltag.  Tauche tiefer ein in die Welt des Yoga: Asanas, geführte Atemübungen, Meditationen und vieles mehr erwartet dich. Genieße die Einheiten im Yogagewölbe oder bei Schönwetter draußen auf der Yogawiese mit einem besonderen Panoramablick.

Termine: 09.04., 16.04., 30.04., 07.05., 14.05., 21.05., 28.05., 04.06., 11.06.
Uhrzeit: 18.00 - 19.15 Uhr
Mitzubringen: Matte, Getränk und evtl. eine Decke

Begrenzte Plätze!

Info: solltest du mal an einem Tag nicht können, kannst du gerne die Stunde innerhalb von 2 Monaten bei einem anderen Yogakurs nachholen.

Yoga am Hochhubergut

Bei schönem, warmem Wetter finden die Einheiten draußen auf der Yogawiese statt: mit einem Panoramaweitblick, soweit dein Auge reicht, dem Zwitschern der Vögel und dem sanften Wind, der deine Haut umspielt.

In den kälteren Monaten finden die Einheiten im neuen Yoga-Gewölbe mit einem besonderen Flair und Charme statt.

Die Teilnehmer sprechen

★★★★★

"Bereits in der ersten Yoga Einheit war ich überrascht wie entspannend, fordernd und doch auch wohltuend Yoga sein kann. Lisi holt einen bei der Yogazeit immer vom aktuellen Stand ab und gibt verschiedene Trainingsgrade vor, mit der Anweisung sich selbst von seinem Körper leiten zu lassen, was an dem jeweiligen Tag möglich ist. Dadurch ist das Yoga perfekt an jeden angepasst. Durch Lisi und ihre Art entsteht eine sehr angenehme Atmosphäre bei der auch der Spaß zwischendurch nicht zu kurz kommt. Innerhalb kürzester Zeit wurden die wöchentlichen Yoga Einheiten zu meinem Wochenhighlight."

- Amelie
★★★★★

"Nach einer Yogaeinheit fühlt man sich geerdet und vollkommen entspannt. Man lernt den Körper und die Atmung sehr gut kennen. Weiters kannte ich nach dem Frühlingskurs bereits Verbesserung in der eigenen Konzentration sowie tieferen Atmung. Ich gehe sehr gerne hin & kann es jedem weiterempfehlen. 🧘🏻‍♀️"

- Simone

Über mich

Ich bin Lisi, Gastgeberin am Hochhubergut, 2-fach Mama, Vorstandsmitglied bei Urlaub am Bauernhof und zertifizierte Yoga-Lehrerin (YAA300) sowie ausgebildete Gesundheitsyoga-Lehrerin.

In meiner Freizeit bin ich am liebsten draußen in der Natur: beim Yoga, bei einem Spaziergang, beim Spielen mit den Kids oder auch beim mal einfach die Ruhe genießen. Ich geh gerne wandern und bei Schlechtwetter verkriech ich mich am liebsten auf der Couch mit einem guten Buch.

Yoga begleitet mich seit meiner ersten Schwangerschaft 2018. Was anfangs nur zur Unterstützung in der Kugelzeit gedacht war, wurde zu meiner großen Leidenschaft. 2022 erfolgte dann die Grundausbildung zur Yoga-Lehrerin, 2023 eine Weiterbildung für das Gesundheitsyoga - weitere Ausbildungen sind schon geplant, weil ich gerne noch tiefer in das Thema eintauchen möchte und weil es so viele verschiedene interessante Bereiche gibt.

Was dich bei mir erwartet

Eine gute Abwechslung aus kraftvollen und entspannenden Flows, fließende und achtsame Bewegungen, Spaß an der Bewegung, kurze Mediationen, um den Geist zu entspannen und ganz bei dir selbst anzukommen. Der Fokus liegt auf dem Ausgleich von Körper, Geist und Seele durch Asanas, Mobilisation, Meditation, Atemtechniken und Entspannung.

Ich möchte für dich einen Ort ohne Druck schaffen, einen Ort, in dem du ganz DU selbst sein darfst, mit all deinen unterschiedlichen Voraussetzungen und Facetten. Einen Ort, wo du nur für dich selbst sein kannst und dir etwas Gutes tun darfst. Einen Ort, wo du deinen oft hektischen Alltag draußen lassen kannst und dir eine kurze Auszeit von diesem gönnst – Auszeityoga eben

„GÖNNE DIR EINEN AUGENBLICK DER RUHE UND DU BEGREIFST, WIE NÄRRISCH DU HERUM­GERANNT BIST.“

- Tschen Tschiju

Meine Partner

*Ich bin Gesundheitspartner der SVS